Um unsere Website für Sie weiter zu verbessern, benutzen wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Mehr über Cookies.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

einblick

Das neue FNG-Siegel ist da

Bessere Orientierungshilfe bei nachhaltigen Publikumsfonds

Bessere Orientierungshilfe bei nachhaltigen Publikumsfonds

Geld anlegen mit gutem Gewissen – auch im Bereich der Geldanlage suchen immer mehr Menschen nach nachhaltigen Alternativen. Aber wie nachhaltig sind die zunehmend angebotenen „Nachhaltigkeits“- Produkte wirklich? Mit einem Qualitätsstandard bietet das FNG-Siegel Anlegern zukünftig eine Orientierungshilfe.

fngDabei werden besonders nachhaltige Anlagestrategien zusätzlich über ein Stufenmodell ausgezeichnet. Sowohl der Triodos Sustainable Equity Fund wie auch der Triodos Sustainable Pioneer Fund erhalten drei von drei Sternen. Manuela Klos, Leiterin Privatkundengeschäft: „Wir freuen uns sehr, dass zwei Triodos-Fonds die höchste Auszeichnungsstufe für ihre besonders umfassende Nachhaltigkeitsstrategie erhalten haben.“

Erfolgreich mit dem FNG-Siegel zertifizierte Fonds entsprechen dem vom Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V. (FNG) entwickelten Qualitätsstandard und verfolgen einen stringenten und transparenten Nachhaltigkeitsansatz. Die Mindestanforderungen des Siegels setzen sich zusammen aus Transparenz- und Prozesskriterien, dem Ausschluss von Waffen und Kernkraft sowie der Berücksichtigung der vier Bereiche des UN Global Compact: Menschen- und Arbeitsrechte, Umweltschutz sowie Bekämpfung von Korruption und Bestechung.

Strahlende Gesichter. Georg Schürmann, Geschäftsleiter der Triodos Bank Deutschland, und Eric Holterhus, Leiter der SRI-Fonds bei Triodos Investment Management, nehmen das Zertifikat entgegen.

Strahlende Gesichter. Georg Schürmann, Geschäftsleiter der Triodos Bank Deutschland, und Eric Holterhus, Leiter der SRI-Fonds bei Triodos Investment Management, nehmen das Zertifikat entgegen.

Über die Mindestanforderungen hinaus gehend haben die Triodos-Investmentfonds in einem Stufenmodel zusätzliche Punkte in den Bereichen Produktstandards, institutionelle Glaubwürdigkeit, Selektion und Dialog gesammelt. Die beiden reinen Aktienfonds Triodos Sustainable Equity Fund und Triodos Sustainable Pioneer Fund werden mit der höchsten Stufe ausgezeichnet, die insgesamt nur an drei Fonds verliehen wird. Die anderen beiden Triodos-Investmentfonds, der Triodos Sustainable Bond Fund und der Triodos Sustainable Mix Fund, erreichen mit zwei Sternen ebenfalls ein herausragendes Ergebnis.

Aufbau_Stufenmodell

Der Aufbau des Stufenmodells im Überblick

Das FNG-Siegel wurde von zahlreichen Fachleuten der Finanzbranche und weiteren Akteuren der Zivilgesellschaft erarbeitet und wird stetig weiterentwickelt. Auditor des FNG-Siegels ist das französische Forschungszentrum Novethic. Die Gesellschaft für die Qualitätssicherung Nachhaltiger Geldanlagen mbH (GNG) verantwortet die organisatorische Abwicklung.

Weitere Informationen zum FNG-Siegel unter www.fng-siegel.org.

Was denken Sie über "Das neue FNG-Siegel ist da"?

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein

Nachhaltiges Investment bedeutet keinen Performanceverzicht vor 2 Jahren

[…] Investment ist gefragt wie nie. Das Forum Nachhaltige Geldanlage (FNG) fasste in seiner Marktübersicht 2016 zusammen, dass nachhaltiges Investment in […]