Um unsere Website für Sie weiter zu verbessern, benutzen wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Mehr über Cookies.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Wenn der Rhythmus ins Ohr geht, bleiben die Zahlen leichter im Kopf. Klare Sache, oder? Im Mathematikunterricht der Parzivâl-Schule lernen die Kinder das Einmaleins auch mithilfe von rhythmischen Übungen. Bewegung, Rhythmen und Musik helfen beim Lernen und machen den Kindern viel Freude.

Einblick

Social Banking als Statement

Wirkung

Eine aktuelle Studie belegt: Nachhaltiges Banking entspricht der Lebenseinstellung vieler Menschen. Doch wer sich einen Wechsel von der konventionellen Bank hin zum Social Banking vorstellen könnte, erwartet sich davon mehr, als nur Zinsen und kundenorientierte Finanzdienstleistungen. Um herauszufinden, wie viele dieser Menschen in Zukunft tatsächlich wechseln könnten, wurden 1.010 Verbraucher ab 16 Jahren und 3.199 Kunden von…

Einblick

Vom Sinn der Mehlvielfalt

Müller Eberhardt Betz von der Dörrwiesmühle im Saarland weiß, warum ein guter Bäcker für jeden Teig ein anderes Mehl benötigt. Und wie dieses Mehl hergestellt wird. Das ist gut so, denn auch wenn Weizenmehl das beliebteste und bekannteste Haushaltsmehl ist, heißt das noch lange nicht, dass sein Einsatz immer sinnvoll ist.

Interview

Ägypten im Wandel

Mikrofinanz

Wir sprachen mit Helmy Abouleish über seine bewegte Zeit für die ägyptische Initiative und das Land seit der Revolution. Wir trafen den Geschäftsführer der SEKEM-Farm auf der BioFach 2012, der internationalen Leitmesse für die Bio-Branche, und erinnerten uns gemeinsam an die Zeit vor gut einem Jahr, in der die Ägypter auf dem Tahrir-Platz Geschichte schrieben.