Um unsere Website für Sie weiter zu verbessern, benutzen wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Mehr über Cookies.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

einblick

Macht mehr Öko-Gedöns!

Triodos Bank startet Werbekampagne in Rhein-Main

Triodos Bank startet Werbekampagne in Rhein-Main

Vielleicht haben Sie sich bereits gefragt, wer um Himmels Willen im Radio von Öko-Gedöns fabuliert und dann auch noch Ihr Geld will? Vielleicht haben Sie gelacht, vielleicht haben Sie sich geärgert. Vielleicht haben Sie genau hingehört und bemerkt, dass die Triodos Bank hinter dem Öko-Gedöns steckt. Öko-Gedöns, Menschenwürde und gute Schule ist unsere Geldmacherei – und der Kern unserer neuen Werbekampagne.

Wir meinen es ernst mit dem Öko-Gedöns. Wir wollen die Energie nachhaltiger machen und Landwirtschaft biologischer. Wir brauchen mehr Bio-Eier in den Supermarktregalen und Windturbinen anstelle von Atomkraftwerken. Wir wollen, dass die Menschen in Würde und Geborgenheit den Herbst ihres Lebens verbringen können und für unsere Kinder die bestmögliche Bildung. Wir möchten, dass in Theatern gelacht und gegrübelt und in Kinos geprustet und geweint wird. Wir wollen mehr Kultur. Und wir sind sicher, dass Sie genau dasselbe wollen – mehr von dem, was man vielleicht schmunzelnd unter Öko-Gedöns zusammenfassen könnte.

Was wir dafür brauchen, ist Sie als Kunde von Europas führender Nachhaltigkeitsbank. Um den Rest kümmern wir uns. Was Sie davon haben? Ein Konto bei einer nachhaltigen Direktbank, mit allem Drum und Dran. Sie können beispielsweise weltweit kostenlos Geld abheben und müssen auf nichts verzichten, was Sie von Ihrer Hausbank gewohnt sind. Am Ende kommt deshalb für alle was rum: für Mensch, Umwelt und Ihr Bankkonto. Lassen Sie uns gemeinsam zeigen, dass Ihr Geld so viel mehr kann als sich nur zu vermehren.

Schreibe einen Kommentar zu Michael Heinrich Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein

Michael Heinrich vor 3 Jahren

Da ich vermeide, Werbung zu hören / zu sehen, habe ich hier erstmals von der Kampagne erfahren. Mein Fazit: Jung, frech und witzig auf den Punkt gebracht. Welche Agentur das auch kreiert hat: Glückwunsch! Möge es fruchten!

Sascha Dinter vor 3 Jahren

Bis jetzt habe ich nur das oben verlinkte Video gesehen. Idee, Inhalt und Sprecher – gut bis sehr gut. Ich mag Euch als Bank – aber beim visuellen Teil hättet Ihr noch 5-13 Schauffeln mehr Mut draufpacken können! 😉 Steckt da tatsächlich eine Agentur hinter? Die Farbverläufe gehen gar nicht!

Lea Roth vor 3 Jahren

Öko-Gedöns klingt für mich abwertend, verallgemeinernd und sich nicht ernst nehmend. Wenn das eine Agentur gemacht hat, dann hat sie wohl nicht so viel Ahnung von Werbe- und Video Gedöns. Mir tat es erst im Herzen weh, als ich im Radio meine Bank sich selbst verspotten hören musste. Nach der Forderung für mehr Bio-Eier im Supermarktregal, überlege ich ernsthaft zu wechseln – weg von Triodos.

Antwort an Lea Roth
Nicole Maerschalck vor 3 Jahren

Ja, Öko-Gedöns finde ich auch etwas abwertend, eher Mainstream Werbung. Kein Grund aber zu wechseln. Triodos ist für mich die richtige Alternative.

Triodos Bank zur besten Geschäftsbank 2016 gewählt vor 2 Jahren

[…] Haben Sie schon von unserer neuen Werbekampagne gehört? Falls nicht, erfahren Sie hier mehr. […]