Um unsere Website für Sie weiter zu verbessern, benutzen wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Mehr über Cookies.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

einblick

Unsere Top 10 Yoga & Wellness Blogs

Tipps für ein achtsames und gesundes Leben

Tipps für ein achtsames und gesundes Leben

Du bist gestresst und planst gesünder zu leben? Dann sind unsere Tipps vielleicht etwas für dich. Es kann nicht schaden, sich ein wenig Motivation von Menschen zu holen, die in ihrem digitalen Notizbuch ihre Erfahrungen mit Bewegungskonzepten und Clean Eating Rezepten teilen und zeigen, wie wir bewusst mit den Dingen umgehen, die uns wichtig sind.

 

For Yoga Lovers And Spiritual Souls

Der Lifestyleblog für Yoga- und Spirit Junkies, so sieht die Macherin Rebecka ihren Blog. Die Berlinerin will Denkanstöße zu Yoga und bewusster Ernährung geben und hat ein buntes Themen-Potpourri: nachhaltige Geschenke, Thai Yoga Übungen für Zuhause, Persönliches über Lebens- und Berufsentscheidungen, Yoga-Mode, Hilfestellung zum Finden des richtigen Yoga Lehrers, Yogamattenpflege und und und. Das Ganze unverkrampft, auch mal mit Augenzwinkern und schönen Fotos. zum 1. jedes Monats verschickt Rebecka ein Mantra per Newsletter. Nur warum der schräge Name? Fuck Lucky Go Happy stellt die englische Redewendung happy go lucky – zu Deutsch sorglos, lebensfroh – wortwörtlich auf den Kopf. Rebecka glauben nicht daran, dass es den einen Weg zum Glück gibt, sondern dass man alte Muster aufbrechen muss.

http://www.fuckluckygohappy.de/

 


 

Make Yourself Move

Dein Körper ist dein Tempel, darum beweg ihn! Das ist das Motto von Make Yourself Move. Gründerin Undine widmete sich in ihrem Leben erst dem Ballett am Theater, wurde dann Moderedakteurin und findet nun die Balance zwischen Rock’n Roll und Ommmm. Die Mode lässt sie auch auf ihrem Blog nicht ganz los. Zwischen Interviews mit Yoga-Anhängern, Detox Rezepten (zum Beispiel makrobiotische Crepes mit Aprikose, … lecker) bekommt man bei ihr auch den ein oder anderen stilsicheren Yogamode-Tipp.

http://www.makeyourselfmove.de/

 


 

Happy Mind Magazine
Christina sagt über sich, sie sei „Yogini und mindful Mama“ und lebe eine „entschleunigtes Leben“ in der Nähe von Hannover. Alles, was für sie zu dieser Art Leben gehört, teilt Christina auf ihrem Blog. Neben ihr beleuchten 16 Gastautorinnen ihre Sicht für ein achtsames und glückliches Leben. In den Posts der Gastautorinnen geht es etwa darum, wie du mit nur 35 Kleidungsstücken glücklich werden kannst oder wie du mit Schicksalsschlägen fertig wirst. Außerdem hat Christina einen kleinen Online-Shop, in dem sie zum Beispiel Chakra Sets verkauft.

http://www.happymindmagazine.de/

 


 

kaerlighed

kærlighed bedeutet auf dänisch „Liebe“. Der Schwerpunkt von Bloggerin Madhavi, die mit ihrer Familie in Berlin lebt, will Spiritualität in den Alltag der Menschen bringen, „ohne Dogmen“ und „ohne Verzicht“. Denn sonst funktioniere es nicht, sagt Madhavi, die seit 25 Jahren Yoga praktiziert. Auch persönliche Themen haben ihren Platz in ihrem Blog, zum Beispiel ihr lesenswerter Bericht über die 7-Tage ohne Jammern Challenge. Ein Blog, der Ruhe ausstrahlt, die ansteckend ist.

http://www.kaerlighed.de/

 


 

Yoga Teaching Lifestyle

Oh my Yogi ist ein sehr lesenswerter Yoga-Blog. Die Gründerin, Yoga-Lehrerin Bettina, und kompetente Gastautoren haben das Ziel, die Yoga-Erfahrungen ihrer Leser zu vertiefen. Das machen sie mit knackigen Posts über Meditationstechniken und Gute-Laune-Tipps gegen Winterblues, Pros und Contras einer Yoga-Lehrer-Ausbildung und vieles mehr. Bettina bietet übrigens auch Yoga-Reisen an, falls jemand noch auf der Suche nach Urlaubstipps ist. Der meistgelesene Artikel auf Bettinas Blog lautet übrigens: „Warum mehr Männer Yoga machen sollten“, denn Oh my Yogi richtet sich nicht nur an Frauen.

http://www.ohmyyogi.de/

 


 

Wild And Fit

Kate ist ein echter Bewegungsfan – Wandern, Yoga, Laufen, Fitness, Standup-Paddeling, nichts was fit und Spaß macht ist vor ihr sicher. Ihre Erlebnisse teilt sie auf ihrem Blog. Sie interviewt andere Workout-Begeisterte, gibt Rezepttipps und stellt Traingsarten vor. Ihre Energie ist einfach ansteckend, kein Wunder dass sie eine immer größere Leser- und Fangemeinde hat. Sport macht man gerne in Gemeinschaft – auch in der digitalen. Im Juli kam Kates Sohn Max auf die Welt – auch während der Schwangerschaft hat Kate gebloggt und zeigt, wie viel Bewegung auch mit Babybauch möglich ist.

http://wildandfit.net/

 


 

Sei die beste Version von Dir!

Kristin lebt gerne ganzheitlich gesund – und möchte andere mit ihrem Blog inspirieren das auch zu tun. Dabei ist sie multimedial und kreativ: Workout-Videos und Fitness Challenges, Rezepte und Tipps. Sie weiß wahnsinnig viel über Clean Eating, eine Ernährungsweise bei der man vor allem natürliche, unverarbeitete und bekömmliche Lebensmittel zu sich nimmt. Wer zum Beispiel mal Detox ausprobieren möchte, für den hat sie Detox-Smoothies mit Tipps und Lieblingsrezepten vorgestellt, vielleicht ist ja eine passende Idee dabei. Ein Blog wie ein Motivationsschub.

https://www.eattrainlove.de/

 


 

Verlieb Dich ins Leben

Franziska hat zusammen mit Rebecka den Blog Fuck Lucky Go Happy gegründet – seit einiger Zeit hat sie aber ihren eigenen Blog. Franziska ist Autorin und Lifecoach. Ihr Herzenswunsch ist es, Menschen „für ein volleres, freieres, lebendigeres und freudigeres Leben im Flow zu inspirieren“. Das Besondere an ihrem Blog ist der „Soulsunday“. Jeden Sonntag widmet Franziska sich in einem Video einem Thema – zum Beispiel „Wie deine Haltung dein Leben bestimmt“ – und spricht darüber einige Minuten auf eine sehr angenehme, positive Art und Weise.

http://www.franziska.love/

 


 

Rohkostlady

Nach einem Burn-Out, gepaart mit diversen körperlichen Beschwerden, stieß Yvonne auf das Konzept von Rohkosternährung. Die Theorie dahinter: Durch das Erhitzen von Lebensmitteln gehen ihnen temperaturempfindliche Nährstoffe verloren, zum Beispiel Vitamin C. Darum verzichten Rohkostanhänger auf gekochte oder verarbeitete Lebensmittel. Von heute auf morgen stellte sie ihre Ernährung um und erreichte gesundheitlich schnell Erfolge. Yvonne versorgt ihre Leser seit dem mit einem riesigen Topf an Wissen. Ein ausführliches Rohkost ABC hilft beim Einstieg in die kalte Küche. Dass Raw Food alles andere als langweilig ist, lässt sich an ihren Rezepten ablesen. Von Waldbeertorte bis zu Zabaione ist alles dabei.

http://rohkostlady.de/

 


 

Clean Eating Fitness Entspannung

Für den griechischen Arzt Hippokrates (460 – 370 v. Chr.) waren Ernährung, Bewegung und Entspannung die drei Säulen eines gesunden Lebens. Um diese Säulen dreht sich auch alles bei Hannah, einer Gesundheitswissenschaftlerin aus Hamburg. Besonders toll hat sie den Smoothie Guide zum selber ausprobieren gestaltet. Sie schreibt unterhaltsam und verständlich, zum Beispiel über Superfoods wie Quinoa oder Chia Samen. Superfoods sind natürliche Lebensmittel, die eine besonders hohe Nährstoffdichte besitzen und vielfältig in den Ernährungsplan integriert werden können. Hannah hat bereits mehrere Bücher über Ernährung geschrieben.

http://www.projekt-gesund-leben.de/

 


 

Die erste Kreditkarte, die nachwächst - GrünCardPlus

Was denken Sie über "Unsere Top 10 Yoga & Wellness Blogs"?

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein

+ Kommentare einblenden (11)

Jürgen T. Knauf vor 3 Jahren

..eine tolle Zusammenstellung – vielen Dank!

Gerne möchte ich (m)eine kleine yogische Sichtweise teilen – auch wenn es kein Blog ist:
http://www.scopar.de/news/burnout-vermeiden/

Und wer gerne mal etwas Spannendes und Inspirierendes rund um Körper, Geist und Seele lesen möchte, der sollte mal einen Blick in die Rezensionen werfen:
http://www.amazon.de/Kaleidoskop-Scherben-Ein-ungew%C3%B6hnlicher-Wirtschaftsthriller/dp/3981656504

OM SHANTI

🙂

Clemens Frede vor 3 Jahren

Glückwunsch! Tolle Auswahl. Schade, dass keine Blogs von Männern dabei sind…

Antwort an Clemens Frede
Robin vor 3 Jahren

Hi Clemens, wenn ich im Yoga Studio bin, sehe ich 80+% Frauen 🙂

So ist es auch in der Blogger Szene!

Spontan fällt mir das Yoga Magazin von Nico, Yogabasics von Silvio und feierabendyogi von Stefan.

Die habe ich vor einiger Zeit mal hier gelistet:
http://www.asanayoga.de/blog/yoga-blogs-spirituell-lehrreich-froehlich/

Antwort an Clemens Frede
mwachter vor 3 Jahren

Das wäre doch mal ein toller Aufruf an alle Menschen mit XY-Chromosom, die sich für Yoga und allgemein eine gesunde Lebensweise engagieren: Wo sind eure Blogs?

Ju Schneeberger vor 3 Jahren

Du hast hier wirklich wunderbare Yoga Blogs eingefangen!
Viele davon lese ich selbst regelmäßig und bin begeistert! 🙂

Vielleicht hast du auch Lust, mal auf einem österreichischem Yoga Blog vorbei zu schauen? 😉
http://www.juyogi.com

Alles Liebe aus Graz,
Ju

Stefanie Weyrauch vor 3 Jahren

Vielen Dank für die schöne Zusammenstellung der Yogablogs. Wenn du möchtest, kannst du dir auch mal meinen Yogablog anschauen:
http://yogastern.com/
Herzliche Grüße und Namasté,
Stefanie

Jutta Lieck-Klenke vor 2 Jahren

Bietet eine gute Übersicht und die richtige Motivation am Jahresanfang!

Melanie vor 8 Monaten

Tolle Yogablogs! Ich habe auch einen Yogablog http://www.ganzwunderbar.com. Vielleicht würde dieser auch in eure Vorstellungsrunde reinpassen. Ich würde mich ganzwunderbar freuen!

Mr.W vor 8 Monaten

Tolle Seite =) kann man sich ein Beispiel nehmen !
Vielleicht gibt der eine oder andere ein Feedback zu dieser Website
http://www.wellness-massagen-nbg.de

Claudia vor 6 Monaten

Hallo,
eine 1a Zusammenfassung 🙂
Ich selbst vermisse hier aber noch das Thema Saunieren.
Ich besitzt seit einen halben Jahr eine Sauna von
http://sauna-test-24.de/
… und kann dadurch viel besser abschalten 🙂

Grüßle
Claudi

Sophie G vor 3 Monaten

Hallo, danke für diese Liste! Sehr gute Blogs, man braucht ja immer ab und zu ein bisschen Wellness & Entspannung. Mit Yoga habe ich nun auch endlich angefangen, danke für diese Tipps! LG Sophie


+ Kommentare einblenden (11)